Neubau Verwaltungsgebäude

2008
Beschreibung
Die Firma plant auf dem Baugrundstück „zur Bauernwiese“ in Bad Oeynhausen - Eidinghausen den Neubau eines Bürogebäudes.

Die Grundrissstruktur ist so angelegt, dass innerhalb der Grenzen des Grundstückes ein Maximum an effizient nutzbaren Büroflächen entsteht. Der westliche Gebäudeteil des Verwaltungsgebäudes enthält – der Grundstückszufahrt zugewandt – die zentrale Eingangs- und Empfangshalle.

Die Fassade des Hauptbaukörpers erfährt im Empfangsbereich eine deutliche Überhöhung im Hinblick auf den sich ansonsten zurück haltenden repräsentativen Charakter. Himmel, Wasser und Bäume spiegeln sich in der großzügigen Verglasung über zwei Geschosse.

Der sich nach Süden erstreckende Gebäudeteil ist klar in Richtung der Hauptverkehrsstrasse ausgerichtet. Auf der weitgehend geschlossenen Giebelfassade ist die Werbeanlage vom „Alten Postweg“ weithin sichtbar. Im Zusammenhang mit der kammartigen Struktur des Hauptgebäudes ist im östlichen Grundstücksbereich eine optionale Erweiterungsfläche ausgewiesen.